Freifunk Mittelhessen e.V. ist gegründet!

 

Am 10.05.2017 um 20:48 Uhr war es soweit: Die Gründungsverammlung wurde geschlossen und Freifunk Mittelhessen e.V. war gegründet.

Die Anwesenden 16 Gründungsmitglieder, haben die Satzung des Vereins zur Förderung Freier Netze in Mittelhessen e.V. – wie der volle Name des Vereins lautet – einstimmig angenommen. Mit Mitgliedern der Communities in Limburg, Wetzlar und Gießen, sowie einzelner Interessierter und mit Gästen der Zeitung wurden die Ziele des Vereins vorgestellt.

Der gewählte Vorstand ist nun damit beauftragt den Verein ordnungsgemäß anzumelden. Über den weiteren Fortgang, werden wir euch hier auf dieser Seite regelmäßig informieren.

Die Ziele des Vereins sind, wie der Name schon sagt, Freie Netze in der Region Mittelhessen zu fördern. Das geschieht nicht ausschließlich über finanzielle Mittel, sondern auch dadurch, das wir auf Veranstaltungen Präsenz zeigen. Auch wollen wir das Thema Freifunk in Ausschüssen, Gremien und in der Öffentlichkeit ins Gespräch bringen und Leute für Freifunk begeistern.

Freifunk Mittelhessen e.V. ist keine Community, aber wir bringen alle interessierten Communities an einen Tisch, um unsere Anstrengungen zu bündeln. Frei nach dem Motto: Gemeinsam können wir mehr erreichen als allein. Jede Community bleibt völlig eigenständig. Der Verein ist nur ein Angebot, ein gemeinsamer Ansprechpartner zu sein und dort in Mittelhessen aufzutreten, wo es noch keine eigene Community gibt.

Wir laden alle dazu ein, sich einmal mit uns in Verbindung zu setzen. Von uns aus werden wir diesen Schritt so bald wie möglich gehen um euch alle kennenzulernen.

Viele Grüße aus Mittelhessen!